Home
Über mich
Reiki
Reiki-Systeme
Einweihungen/
    Preise

Hypnose
Meditation u. Heilung
Nachdenkliches
Gemeinsames
   Energie-senden

Tai Chi

Aura-Arbeit
Angebot/Preise
Malerei
 
Buch-Tipps
CD-Tipps
Interessante Links
Tier- u. Umweltschutz
 
Gästebuch
Impressum
Datenschutz
   

Voraussetzung: Meister im Usui Reiki und im Karuna Ki-System

Alternativ ist es möglich die Schwingung des Usui-Systems durch eine zusätzliche
Einweihung (Karuna Boost) so anzuheben, dass die Basis für die hochschwingende Energie
des Lightarien Ki Reiki geschaffen ist.
Der Karuna Boost beinhaltet nicht die Verankerung sämtlicher Karuna Ki Symbole

Auszug aus dem Original-Script von Daniela Hills:
"Das Lightarien-Ki Reiki ist als eigenständige Weiterentwicklung aus dem Lightarian ReikiTM entstanden, das ein Warenzeichen des Lightarian Institute für Global Human Transformations und geschützt ist. Die beiden Systeme arbeiten mit etwas verschiedenen Einweihungs-Zeremonien und eigenständigen Arbeitsunterlagen für die Schiller. Der Grundgedanke des Lightarien-Ki Reiki beruht auf der Eigenständigkeit seiner Schiller und Lehrer, in diesem System gibt es weder Registrationen noch Kontrolle durch irgendeine Organisation. Die Scripte sind durch die Lehrer frei an die Schiller weiterzugeben und dürfen nicht für Geld verkauft werden, ansonsten greift unser Copyright. Wir ließen uns bei der Entwicklung sehr durch die Arbeit von Vince Amador inspirieren, dem Gründer des Karuna-Ki Reiki, dem wir an dieser Stelle herzlich für seine Tipps und Anregungen danken möchten.

Ein weiterer gewichtiger Unterschied zwischen dem Lightarien-Ki Reiki und dem Lightarian ReikiTM liegt in der Gliederung der Levels und der Weitergabe der Energien in den Einweihungszeremonien. Das Lightarian ReikiTM besitzt insgesamt 6 Levels, die in 4 Einweihungen an die Schiller weitergegeben werden. Das Lightarien-Ki Reiki hingegen arbeitet nur mit zwei Levels und zwei Einweihungen, in welchen der Schiller in die verschiedenen „Schwingungsbänder" des Lightarien-Ki eingeweiht wird. Nach Absolvierung des 2. Levels ist der Schiller bereits ein eigenständiger Lightarien-Ki Reiki Meister/Lehrer. Der erste Level beinhaltet das Basis-Training, in dem der Schiller mit den grundlegenden Informationen Ober das Lightarien-Ki vertraut gemacht wird. Im Laufe des 2. Levels, dem Meister-Training, wird das Arbeiten mit den eigenen, zukünftigen Schillern und die Einweihungszeremonien behandelt."

Lightarien Ki Reiki erhöht immens die Stärke des Energieflusses. Nach der Einweihung passt sich bei zukünftigen Behandlungen die fließende Reiki-Energie dem Bedarf des Empfängers. Das heißt automatisch fließt Reiki in dem Schwingungslevel, welches für den Patienten angemessen ist. Das kann bis 9 heraufgehen. Ebenso wird automatisch ein Heiliger Raum erzeugt, der beide vor negativen Energien schützt und eine Atmosphäre der Liebe und des Lichts im Inneren erzeugt. Es ist also eine ideale "Aufstockung " des Usui-Reiki.
 


zum Anfang