Home
Über mich
Reiki
Reiki-Systeme
Einweihungen/
    Preise

Hypnose
Meditation u. Heilung
Nachdenkliches
Gemeinsames
   Energie-senden

Tai Chi

Aura-Arbeit
Angebot/Preise
Malerei
 
Buch-Tipps
CD-Tipps
Interessante Links
Tier- u. Umweltschutz
 
Gästebuch
Impressum
Datenschutz
   

Was ist eigentlich Hypnose?
Das Wort entstammt dem griechischen "Hypnos", das übersetzt in etwa "Schlaf" bedeutet.
Hypnose ist ein ganz natürlicher Entspannungszustand, der verschiedene Tiefen haben kann. Sie kennen eine Trance alle aus alltäglichen Situationen, wenn man zum Beispiel hochkonzentriert an einer Sache arbeitet oder ein Buch liest, oder kurz vor dem Einschlafen ist.
Innerhalb einer Hypnose-Sitzung können in der Vergangenheit liegende (oft unbewusste) Ursachen für heutige Probleme auf schonende Weise gefunden bzw. aufgedeckt und geprägte Verhaltensmuster verändert oder erweitert werden...
All dies während der Klient jederzeit die Kontrolle hat und bewusst wahrnimmt was geschieht und auch oft in Kommunikation mit dem Hypnotiseur bleibt. Die Zusammenarbeit zwischen Klient und Hypnotiseur ist absolut notwendig.
Dies während der eigentlichen Hypnose und bei einem Vorgespräch, in dem die Bedürfnisse des Klienten erfasst werden und man gemeinsam beispielsweise Ziele herausfiltert und formuliert...

Hypnose ist keinesfalls...
das, was in Unterhaltungsshows als „Showhypnose“ vorgeführt wird. Hier werden Ängste, Erwartungen und Vorstellungen bewusst erzeugt. Ein solcher Umgang ist meiner Meinung nach respektlos und entwürdigend. Hypnose ist nichts, wovor man Angst haben muss, sondern ein Verfahren, das sehr effektiv positive Veränderungen bewirken kann und auch erfolgreich therapeutisch eingesetzt wird.

Was geschieht bei einer Hypnose-Sitzung?
Rund 90% unserer Gedanken und Gefühle, die Verarbeitung und Reaktion auf Erlebtes findet im Unterbewusstsein statt. Da eine hypnotische Trance den Kontakt mit diesem herstellt und der Verstand, das analytische Denken, als Beobachter in den Hintergrund tritt, kann in dem Moment das immense Wissen und das Lösungspotential des Unterbewusstseins aktiviert werden.
Alle Lösungen sind schon in uns selbst vorhanden und Umprogrammierungen von alten begrenzenden Verhaltensmustern und Glaubenssätzen können dauerhaft verankert werden.

Hypnosetechniken sind bei vielen Themen hilfreich und wirkungsvoll. Es werden weniger Sitzungen benötigt als bei einer herkömmlichen Gesprächstherapie, da direkt auf der Ebene des Unterbewusstseins gearbeitet wird.

Sie können mich bei Themen die im Coaching-Bereich liegen gerne ansprechen:
Persönlichkeitsentwicklung
Stärkung des Selbstwertgefühls. Ich-Stärkung
Veränderung von Gewohnheiten und Glaubensmustern
emotionale, mentale Blockaden bearbeiten
Aktivierung von Ressourcen
Entscheidungen, Zielfindung, Zielerreichung
Zukunftsorientierte Entwicklung
Allergien
spezifische Phobien, Flugangst
Timeline, Rückführungen
Raucherentwöhnung
Gewichtsreduktion

Themen, die zur therapeuthischen Hypnose gehören, bedürfen einer Ausbildung zum Heilpraktiker Psychotherapie, Psychotherapeuten oder Psychologen:
Angststörungen
Panikattacken
Suchterkrankungen
somatoforme Störungen
Sozialphobie
Depression
Agoraphobie
Multiple Symptome
Sexualstörungen
Gewichtprobleme-Eßstörungen
Psychosomatik
nicht zuordnenbare Symptome


zum Anfang